Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler

Willkommen auf ev-kirche-aidlingen.de!

Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler header image 2

Gottesdienste im Dezember 2010 – Übersicht

30. November 2010 · Keine Kommentare · Aktuelle Termine, Gottesdienste

05. Dezember, „2. Advent“

10.00 Uhr Kinderkirche „Bibelentdecker“ im Gemeindehaus
10.00 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen mit Taufe und Kirchenkaffee
Liturg: Pfarrer Wolber
Predigttext: Lukas 21, 25-33 (nach dem Liturgischen Kalender)
Opferzweck: Nikolaikirche

07. Dezember

15.30 Uhr GD im Haus am Zehnthof
Liturg: Diakonin Schweizer

12. Dezember, „3. Advent“

09.00 Uhr Kapfhäusle in Lehenweiler
10.00 Uhr Kinderkirche “Bibelentdecker” im Gemeindehaus
10.00 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen
Liturg: Diakon Hofarth
Predigttext: Matthäus 11, 2-6 (7-10)
Opferzweck: Wycliff

19. Dezember, „4. Advent“

10.00 Uhr Kinderkirche „Bibelentdecker“ im Gemeindehaus
10.00 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen mit Abendmahl
Liturg: Pfarrer Wolber
Predigttext: Lukas 1 (39-45). 46-55. (56)
Opferzweck: eigene Kirchengemeinde

24. Dezember, „Heiliger Abend“

15.30 Uhr Familiengottesdienst mit den Bibelentdeckern
Liturg: Diakonin Schweizer
18.30 Uhr Festgottesdienst mit dem Posaunenchor
Liturg: Pfarrer Wolber
Predigttext: Lukas 2, 1-14. (15-20)
Opferzweck: Hilfe für Brüder
23.00 Uhr Gottesdienst von Jugendlichen gestaltet

25. Dezember, „Christfest“, „1. Weihnachtsfeiertag“

09.00 Uhr Kapfhäusle in Lehenweiler
10.00 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen
Liturg: Pfarrer Wolber
Predigttext: Lukas 2, (1-14). 15-20
Opferzweck: Burkina Faso

26. Dezember, „Christfest“, „2. Weihnachtsfeiertag“

10.00 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen
Liturg: Pfarrer Wolber
Weihnachtsliedersingen für die ganze Familie
Opferzweck: Nikolaikirche

31. Dezember, „Altjahrsabend“, „Silvester“

18.30 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen mit Abendmahl
Liturg: Pfarrer Wolber
Predigttext: Lukas 12, 3540
Opferzweck: Gnadauer Brasilienmission

01. Januar 2011, „Neujahr“

10.00 Uhr Nikolaikirche in Aidlingen
Liturg: Pfarrer Wolber
Predigttext: Lukas 4, 16-21. (22-30)

Schlagwörter: ·

Einen Kommentar hinterlassen

* Pflichtfelder