Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler

Willkommen auf ev-kirche-aidlingen.de!

Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler header image 2

Infoabend Sanierung Nikolaikirche am 10.07.2014

2. Juli 2014 · Aktuelle Termine, Allgemein

Einladung zum Informationsabend am Donnerstag 10. Juli um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus

Im Jahre 2005 traten bei den Reparaturen des Außenputzes nach einem Blitzenschlag im Kirchturm weitere gravierende Putzschäden zutage, laut Gutachter liegen große Flächen des Putzes hohl. So lange schon reden wir von einer notwendigen Instandsetzung unserer Aidlinger Nikolaikirche. Aber nach der statischen Untersuchung des Dachstuhls im Jahre 2006 musste vorrangig das Dach von Chor und Kirchenschiff in Ordnung gebracht werden, was Kosten in Höhe von rund 140.000 Euro verursachte. Die Arbeiten am  Außenputz mussten aufgeschoben und deshalb auch Einzäunungen und Sicherungsdächer über den Eingängen angebracht werden. In der Zwischenzeit baten wir wiederholt im Rahmen des Aidlinger Beitrags und auch in den jährlichen Gemeindebriefen um Spenden für diese große Aufgabe und sind dankbar für große Spenden von vielen Gemeindegliedern für diesen Zweck. Nachdem mindestens die Hälfte der erforderlichen Eigenmittel vorhanden war, konnte Architekt Albrecht Volle mit der Planung der Arbeiten beauftragt werden. Von ihm liegt nun ein Instandsetzungsvorschlag vor.
Die detaillierte Endfassung aller notwendigen Sanierungsarbeiten für den Instandsetzungvorschlag mit Kostenschätzung durch den Architekten ergab Gesamtkosten in Höhe von 490.000 Euro.
Der Instandsetzungsvorschlag wurde bereits vom Ev. Oberkichrchenrat genehmigt. Ebenso liegt zwischenzeitlich die baurechtliche Genehmigung des Landesdenkmalamtes vor. Die weiteren Schritte sind nun die Ausschreibung der Bauleistungen und die Vergabe der Arbeiten. Es ist vorgesehen, mit den Sanierungsarbeiten im Frühjahr 2015 zu beginnen. Aktuell fehlen uns zur Finanzierung noch Eigenmittel in Höhe von 55.000 Euro.
Bei dem Informationsabend wird Architekt Volle den Instandsetzungvorschlag erläutern und Kirchenpflegerin Claudia Wintter wird den Finanzierungsplan dieser Maßnahme vorstellen. Außerdem soll die Gemeinde Gelegenheit bekommen zu Rückfragen und zum Gespräch.

Alle interressierten Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen.

Schlagwörter: ·