Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler

Willkommen auf ev-kirche-aidlingen.de!

Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler header image 2

Mitarbeiter-Wohlfühlwoche – Vortrag Herr Wolfsberger

6. November 2010 · Allgemein

Dritter Tag der Mitarbeiter-Wohlfühlwoche

Nach den Workshops am Mittwoch und Donnerstag konnten wir für den Freitag Pfarrer Hans-Peter Wolfsberger für einen Vortrag gewinnen.

Auch dieser Abend sollte gemütlich mit einem Imbiss und Zeit für persönliche Gespräche beginnen.

Essen

Essen und Bewirtung

Gleich wird gesungen

Danach hielt Herr Wolfsberger einen Vortrag zum Thema
„Für die Seele sorgen.“

Referent Hans-Peter Wolfsberger

Referent Hans-Peter Wolfsberger

während des Vortrags

während des Vortrags

Ein weites Feld, zu dem er uns folgende Schwerpunkte mit auf den Weg gab:
Zu Josua 14,6 – 13 erläuterte Herr Wolfberger, was Kaleb so besonders machte. Zum Beispiel: er hatte einen einfachen Glauben voll Vertrauen, dass Gott größer ist als alle Probleme.

Hier ein kurzer Auszug aus dem Referat:

Was tut uns gut?
Was macht uns zu Menschen, mit denen man gerne zu Abend isst?
– Dankbarkeit
– Interesse (an Anderen, neuen Dingen …)
– Veränderungen positiv gegenüberstehen
– keine Angst vor Risiken
– milder werden im Urteil über andere
– nicht ehrenkäsig sein
– den Ehepartner auch nach langen Jahren immer noch lieben

Verschiedene Sprüche, die im Alltag helfen können:

Miss nie die Größe des Problems
am Problem oder an deiner Kraft.
Sondern an Gott, zu dem du gehörst.

Gott ist auf jeden Fall größer.

Stelle die eigene Lage in den Rahmen der Kraft Gottes.

Ich bin in dieser Lage
– weil Gott es zulässt
– in seiner Schule
– so lange er es will
– unter Gottes Schutz

Geh in den Tag in der Gewissheit:
Ich habe die Erde Gottes unter mir (Psalm 24,1: Die Erde ist des Herrn, und alles was darinnen ist).
Ich habe den Himmel und die Güte Gottes über mir (Psalm 36,6: Deine Güte reicht, so weit der Himmel ist).

Hans-Peter Wolfsberger war es wichtig, dass wir kleine Rituale einüben. Den Alltag immer wieder unterbrechen und uns kurz auf Gott konzentrieren. Vielleicht mit dem kurzen Gebet „Herr, hier bin ich.“

Den Abend liessen wir mit ein paar Knabbereien ausklingen.

Schlagwörter: ····