Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler

Willkommen auf ev-kirche-aidlingen.de!

Evangelische Kirchengemeinde Aidlingen und Lehenweiler header image 2

Termine 27. – 31.10.2016

22. Oktober 2016 · Aktuelle Termine, Allgemein, Musik

Wochenspruch:
Dem König aller Könige und Herrn aller Herren,
der allein Unsterblichkeit hat,
dem sei Ehre und ewige Macht.
1. Timotheus 6, 15.16

Gottesdienste

Sonntag,        30. Oktober
09.00 Uhr        Gottesdienst in Lehenweiler (Prädikant Rainer Thost)

10.00 Uhr        Gottesdienst in Aidlingen (Prädikant Rainer Thost)
Predigttext: Philipper 3, 17-21
Wir bitten Sie um ihr Opfer für die Finanzierung unserer Jugendreferenten.

10.00 Uhr        Kindergottesdienst im Gemeindehaus
Thema: Gebet bewegt!
Für alle Kinder aus Lehenweiler gibt es eine Mitfahrmöglichkeit. Wir treffen uns um 9.45 Uhr am Bürgerhaus und kommen dort auch um spätestens 12 Uhr wieder an. (Rückfragen bei Fam. Siegfried Hiller).

14.00 Uhr        Bibelstunde im Mutterhaus mit Schwester Annerose Schmid

Montag,          31. Oktober
19.30 Uhr        Churchnight in Aidlingen (Sven Faix)
Siehe ‘Besondere Nachrichten’ ganz unten

Angebote für Eltern mit Kindern

Sonntag,        30. Oktober
10.00 Uhr        Audio-Übertragung des Erwachsenengottesdienstes ins Gemeindehaus

Angebote für Kinder/Jugendliche und junge Erwachsene

Donnerstag,   27. Oktober
19.30 Uhr        Sportabend für ALLE
Treffpunkt Gemeindehaus Aidlingen

20.00 Uhr        Hauskreis für junge Erwachsene bei Fam. Kurrle

Freitag,           28. Oktober
17.00 Uhr        Jungschar Jungen Klasse 4-8

Angebote für Erwachsene

Donnerstag,   27. Oktober
09.30 Uhr        Männertreff „Aidbrückle“

Besondere Nachrichten

Posaunenchor

Posaunenchor

In einem Festgottesdienst am 16.10.2016 feierte der Posaunenchor sein 60-jähriges Bestehen. Nach dem schwungvollen Eingangsstück „Fantasie“ von G.F. Händel beschrieb Pfarrer Jochen Wolber die Entstehungsgeschichte des Posaunenchors. Obwohl er nach eigenen Worten eher unmusikalisch sei, gelang das weitere Zusammenspiel im Gottesdienst zwischen Pfarrer und Posaunenchor wieder reibungslos. Nach 60 Jahren hat man eben Routine.

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass zwei Gründungsmitglieder im Gottesdienst anwesend sein konnten. Und einer von beiden saß in unseren Reihen: Manfred Schmidt. Ein Umstand auf den wir besonders stolz sind. Eine weitere Besonderheit konnten aufmerksame Beobachter und Zuhörer ausmachen: unsere Jungbläser spielten in diesem Gottesdienst das erste Mal bei einem öffentlichen Auftritt und unterstützten uns bei den Chorälen. Eine stolze Leistung, nach gerade einmal einem Jahr Ausbildungszeit.

Wir freuen uns sehr, dass die Gemeinde so zahlreich zu diesem Anlass in der Nikolaikirche zusammenkam. Ebenso schön war der anschließende Empfang im Gemeindehaus. Wir möchten uns bei allen Beteiligten herzlich für die Unterstützung und die Glückwünsche bedanken.

churchnight

Schlagwörter: