Aktuelle Gottesdienst-Situation

Wir freuen uns, dass immer mehr Lockerungen in der Corona Pandemie erfolgen. Bezüglich der Gottesdienste sieht es allerdings noch nicht so erfreulich aus.

Trotzdem hat der KGR in seiner letzten Sitzung entschieden am 14.06. und 21.06. einen nach Corona-Vorgaben verkürzten Gottesdienst (max. 35 min) ohne Singen zu feiern. Danach wird neu entschieden wie wir mit den Gottesdiensten fortfahren werden.

Das notwendige Infektionsschutzkonzept ist verlinkt. Taufgottesdienste werden in einem separaten Gottesdienst nur für die Tauffamilie gefeiert.

Darüber, wie es nach den Pfingstferien mit der übrigen Gemeindearbeit weitergehen wird, können wir momentan leider noch keine Aussage machen.

Da in der Kirche nur max. 20 Personen/Haushalte Platz finden können, bitten wir alle Gemeindeglieder, die z.B. über das Internet zu geistlichen Angeboten Zugang haben, vorerst diese Kanäle zu benutzen, um vor allem den Senioren den Gottesdienstbesuch zu ermöglichen.